Industrielle Messtechnik Viele Signale loggen

Industrielle Datenlogger der Serie MSX-ilog

Für die Datenaufzeichnung vieler Signaltypen über längere Zeit und die Visualisierung der Daten hat Addi-Data die Datenlogger-Produktfamilie MSX-ilog entwickelt.

Die Ethernet-basierten Produkte Datenlogger MSX-ilog von Addi-Data sind in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Einsatzbereiche erhältlich. Die Einrichtung der Messstelle erfordert keine Programmierkenntnisse: die Parameter werden per Mausklick konfiguriert. Mit der Pre-Trigger-Funktion definiert der Anwender die Anzahl der Erfassungen, die vor dem Start-Trigger gespeichert werden sollen. Vier Start- und Stopp-Trigger sind möglich: Software, digital, analog, manuell und Timer (nur Stopp-Trigger).
Drei Visualisierungsarten stehen zur Verfügung um Live- oder aufgezeichnete Daten anzuzeigen: Kurvendiagramm, Wert- und Pegelstandanzeige. Die erfassten Daten lassen sich als csv- oder xls-Datei exportieren. Pro Kanal kann ein High- und ein Low-Alarmlevel definiert werden.