Highlight der Keynote Hochgeschwindigkeits-Oszilloskop mit Spitzenauflösung

Das Hochgeschwindigkeits-Oszilloskop PXIe-5164 begeisterte das Entwicklerpublikum der Keynote auf dem VIP-Kongress 2016 von National Instruments. Dies war vor allem der Vereinigung von bis zu 34 Kanälen in einem PXI-Gehäuse geschuldet.

Mit zwei 14-bit-Kanälen visualisiert das PXIe-5164 bei einer Abtastrate von 1 GS/s und 400 MHz Bandbreite auch solche Signalbestandteile, die bei gewöhnlichen Einzelmessgeräten im Rauschbereich liegen. Es bietet im CAT-II-Spannungseingangsbereich bis zu 100 Vpp, 3,2 GB/s Streaming-Datenrate und 8 PCI-Express-Leitungen der zweiten Generation. Das Oszilloskop eignet sich insbesondere zur Präzisionsmessung hoher Spannungen bei Anwendungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Halbleitertechnik sowie Forschung und Physik.