On Semiconductor 1-Chip Touch- und Abstandssensor

Kapazitäts-Digital-Wandler LC717A30UJ.
Kapazitäts-Digital-Wandler LC717A30UJ.

ON Semiconductor bietet eine 1-Chip-Lösung für Touch- und Abstandssensor-Anwendungen.

ON Semiconductor präsentiert eine neue 1-Chip-Touch-/Abstandssensor-Lösung im SSOP-30 Gehäuse. Der Kapazitäts-Digital-Wandler LC717A30UJ mit großem Dynamikbereich erkennt Kapazitätsänderungen bis zur Femtofarad-Skala. Die "Capacitance-Cancellation"-Technologie erhöht die Detektionswahrscheinlichkeit,  integrierte Rauschunterdrückung reduziert Störfeldanfälligkeit. 

Mit acht kapazitätssensitiven Eingangskanälen ist der LC717A30UJ zur Anwendung in Schaltfeldern geeignet. Er enthält integrierten Multiplexer zur Eingangskanalauswahl, Analog-Digital-Wandler, zweistufigen Verstärker mit Analogausgang zur Kapazitätsmessung, die notwendige Ansteuerungslogik und unterstützt I2C und SPI-Schnittstellen. 

Die Sensitivität liegt im, für konventionelle Touch- und Gestenbewegung geeigneten,  150 mm Bereich. Der Chip arbeitet auch bei Luftspalt zwischen Sensor und Schutzhülle, zusätzliches Lichtleitermaterial ist unnötig. Die Selbstkalibrierfunktion berücksichtigt Linienkapazitäten wie äußere Einflüße und spart Entwicklungszeit.

Die Messzeit für sämtliche 8 Kanäle beträgt 16 ms, zum Einsatz in Automobilanwendungen ist der Chip AEC-Q100 konform. Wegen des großen Dynamikbereiches kann er auch in Abstands- Touch- oder Gesten-HMI eingesetzt werden.