»Great Place to Work« Analog Devices gehört zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2015

Frank Vollmering, Direktor Human Resources Europe bei Analog Devices, und seine Kollegin Michelle Bradley nehmmen die Auszeichnung »Great Place to Work« entgegen.
Frank Vollmering, Direktor Human Resources Europe bei Analog Devices, und seine Kollegin Michelle Bradley nehmmen die Auszeichnung »Great Place to Work« entgegen.

Als einziger Halbleiterherteller wurde Analog Devices von Great Place to Work unter die besten Arbeitgeber in Deutschland gewählt. Die Jury hat 100 Unternehmen aller Branchen, Größe und Regionen für ihre besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber ausgezeichnet.

»Wir freuen uns sehr, dass wir uns fünf Jahre nach der letzten Teilnahme am Wettbewerb gleich wieder auf Platz 26 unter den Top 100 qualifizieren konnten«, so Frank Vollmering, Direktor Human Resources Europe bei Analog Devices. An der Benchmark-Untersuchung haben insgesamt über 600 Unternehmen teilgenommen. »Wir sind stolz darauf, was die Mitarbeiter in unserem Unternehmen täglich leisten. Jeder Einzelne von uns hilft dabei, ein Umfeld zu schaffen, in dem es Spaß macht, zu arbeiten.«

An der Studie konnten alle Unternehmen innerhalb Deutschlands mit mehr als 50 Mitarbeitern teilnehmen. Die Untersuchung beruht zu einem Drittel auf den Ergebnissen einer Befragung aller Mitarbeiter sowie einer Analyse der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit. Anschließend erfolgte die Bewertung auf Basis von Kriterien wie Arbeitsklima, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Identifikation mit dem Arbeitgeber.