Geballtes Know-how rund um die ARM-Cortex-Architektur Konferenz für ARM-Systementwicklung - Vortragsprogramm jetzt online

Die ARM-Cortex-Architektur erobert den Markt. Umso wichtiger ist es für Entwickler, sich eigenes Wissen in diesem Bereich zu erarbeiten. Am 5. Juli bietet sich die Gelegenheit - auf der großen Konferenz für ARM-Systementwicklung.

Diese Veranstaltung beleuchtet alle wichtigen Aspekte und wendet sich gleichermaßen an Ein- und Umsteiger wie auch bereits erfahrene Cortex-Anwender. Ausgezeichnete Referenten mit viel Erfahrung im Umgang mit ARM-Bausteinen präsentieren anwendungsbereites Wissen.

So eröffnet beispielsweise Reinhard Keil, Direktor für Mikrocontroller-Entwicklungstools bei ARM, mit seinem Keynote-Vortrag zum Thema »ARM Prozessoren: Standards Make Sense« die Konferenz. Seine Kompetenz ist seit Jahren Garant für hochwertige Vorträge und verständliche Darlegungen auch komplizierter Zusammenhänge.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich schnell und effizient mit der »ARM-Cortex«-Architektur und ihrem Ökosystem an Bausteinen und Softwaretools vertraut zu machen. Verpassen Sie nicht den Anschluss, wenn es gilt, zukunftsträchtige Produkte auf der Basis modernster Bausteine zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter: www.arm-entwicklerkonferenz.de