Flachbandkabel-Konfektion W+P Products bietet Schnellservice

Bei diesem Schnellservice lässt sich ein recht breites Spektrum an IDC-Verbindern in den Rastermaßen 2,0 mm und 2,54 mm konfektionieren
Bei diesem Schnellservice lässt sich ein recht breites Spektrum an IDC-Verbindern in den Rastermaßen 2,0 mm und 2,54 mm konfektionieren

Für die individuelle Konfektionierung von IDC-Steckverbindern mit Flachbandkabeln bietet W+P einen neuen Schnellservice an. Innerhalb weniger Werktage ist die kundenspezifische Flachbandkabel-Konfektion bei Lagerartikeln versandfertig.

Bei diesem Schnellservice steht ein recht breites Spektrum an IDC-Verbindern in den Rastermaßen 2,0 mm und 2,54 mm für die Konfektionen zur Verfügung: Wannensteckverbinder, Pfostenverbinder, Leiterplattenverbinder, Miniatur-Steckverbinder, IC-Sockel-Verbinder, IDC-D-Sub-Steckverbinder sowie Flachbandkabel in verschiedenen Polzahlen und AWG-Bereichen.

Die IDC-Steckverbinderserien von W+P Products bieten nach eigener Aussage hohe Präzision und Sicherheit. Ausgestattet mit einem Verpolungsschutz können sie blind gesteckt werden. Optional sind die Wannenstiftleisten ebenfalls mit einem Verriegelungssystem erhältlich, dass unbeabsichtigtes Lösen der Steckverbindung verhindert. Korrosionsbeständigkeit und gasdichte Kontaktierung wird durch das IDC-Prinzip der Schneid-Klemm-Verbindung gewährleistet.

Interessant ist der Einsatz der IDC-Serien zur raumsparenden Verbindung von elektronischen Geräten bzw. Baugruppen mittels Flachbandkabel. Darunter fallen beispielsweise Embedded- und Industrial-Computing sowie die Automatisierungstechnik.