W+P Products Power-/Signal-Steckverbinder spart Platz

Platzsparend und leistungsstark sind die neuen Hybrid-Steckverbinder, die als Einlötversion zu haben sind
Platzsparend und leistungsstark sind die neuen Hybrid-Steckverbinder, die als Einlötversion zu haben sind

Mit den Serien »450« bis »457« hat W+P Products Hybrid-Steckverbinder vorgestellt, die nicht nur Ströme bis zu 25 A pro Kontakt leiten können, sondern auch Steuersignale. Gleichzeitig nehmen sie nur geringen Raum auf der Leiterplatte ein.

Die Power-/Signal-Steckverbinder von W+P Products kombinieren die Vorteile von preisgünstigen Leiterplattensteckverbindern mit der Fähigkeit durch eine spezielle Kontaktgeometrie hohe Stromtragfähigkeiten zu gewährleisten. Interessant ist ihr Einsatz beispielsweise in den Bereichen Industrieelektronik, Maschinen- und Anlagenbau sowie in industriellen Mess- und Steuersystemen.

Erhältlich sind die neuen Serien »450« bis »457« als Einlötversion in vertikaler und gewinkelter Ausführung in einem Rastermaß von 5,00 mm (Powerkontakte). Das Rastermaß für die Signalkontakte beträgt 2,00 mm. Das Kontaktmaterial der Power- und Signalkontakte besteht aus einer Kupferlegierung mit einer vergoldeten Oberfläche über einer Nickelsperrschicht.

Der Isolierkörper besteht aus thermoplastischem Kunststoff gemäß UL94 V-0. Die Lötbarkeit ist nach IEC 60512-12A garantiert, eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +105 °C gegeben.