Bedienen und Beobachten DESIGN&ELEKTRONIK-Entwicklerforum HMI – Komponenten & Lösungen

Die DESIGN&ELEKTRONIK veranstaltet nach den sehr erfolgreichen Durchgängen der letzten beiden Jahre am 13. Mai 2014 das Entwicklerforum »HMI – Komponenten & Lösungen«, Bedienen und Beobachten: Technik, Know-how und Tools für das Design moderner Benutzerschnittstellen.

Smartphones und Tablets mit ihrem Menüaufbau und der gestengesteuerten Touch-Technik setzen heute den Standard für Bedienoberflächen – einen Standard, den Geräte- und Systementwickler jetzt zunehmend auch bei den Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI) industrieller und professioneller Elektronikgeräte realisieren sollen.

Um die Herausforderungen solch anspruchsvoller Projekte meistern zu können, benötigen Entwickler nicht nur fundiertes Wissen zur Konzeption moderner HMIs, sondern sie müssen auch die auf dem Markt verfügbaren Techniken, Lösungen und Tools kennen, mit denen sich Features wie Gestensteuerung oder Multitouch möglichst aufwandsarm und schnell realisieren lassen.

In ihren Vorträgen zeigen Experten, wie sich »Smart Devices« als HMI für professionelle Systeme nutzen lassen und stellen Hard- und Softwaretools für den HMI-Entwurf im Detail vor. So träumt mancher Produktmanager von der Programmierung der Bedienoberfläche als App, für den Entwickler kann dieser Weg mit zu wenig Know-how aber schnell zum Albtraum werden, wenn das erforderliche Fachwissen fehlt.

Am Nachmittag geht es dann in einer eigenen Session um die HMI-Entwicklung mithilfe populärer Webtechnologien. Das Verlockende daran: HTML5, CSS3 oder JavaScript winken mit dem Versprechen, durchgängige Bedienoberflächen für verschiedene Plattformen realisieren zu können. Auch hier kommt es aber auf die richtige Vorgehensweise und das nötige Know-how an, das kompetente Referenten den Teilnehmern dieser Session vermitteln. Und in der Session »Touch – Multitouch – Touchless« erfahren die Teilnehmer, mit welchen Techniken sie Touch- aber auch berührungslose Konzepte elegant in die Realität umsetzen können – bis hin zur Steuerung eines Mobilgeräts mittels Lidschlag.

In der begleitenden Fachausstellung präsentieren Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte und Applikationen, sowie viele technische Details und freuen sich auf interessante Gespräche mit den Teilnehmern.

Weitere Informationen zum Programm, attraktive Frühbucherpreise finden Sie unter: www.hmi-entwicklerforum.de