Databeans: Wandler legen kräftig zu

Das Wachstum der Consumer- und Kommunikationsmärkte gibt den Datenwandlern neuen Schub: Databeans prognostiziert ein Plus von 26 Prozent für 2006, was weit über dem Durchschnitt des Halbleitermarktes liegt.

Auch längerfristig wird sich der der Markt für die Hersteller von A/D- und D/A-Wandlern positiv entwickeln, Databeans rechnet mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 12 Prozent bis 2011. Die Zahl der Wandler wird von 1,5 Mrd. Einheiten 2006 auf voraussichtlich 2,9 Mrd. im Jahr 2011 steigen.