Databeans: Consumer-IC-Anteil steigt bis 2012 auf 23,5 %

Die drei umsatzstärksten Hersteller von Consumer-ICs kommen 2006 aus Japan: Laut Databeans hat sich Toshiba vom weltweiten 52,6-Mrd.-Dollar-Kuchen 12 % abgeschnitten, auf Sony entfielen 8 %, auf Renesas 6 %.

Bemerkenswert bei der Umsatzverteilung ist allerdings, dass die namentlich aufgeführten Top 8 nur 45 % des Umsatzes auf sich vereinen, um die verbleibenden 55 % somit eine größere Anzahl von Firmen rangelt, deren Umsatzanteil jeweils unter 3 % liegt. Bezogen auf den Gesamt-HL-Markt prognostizieren die Databeans-Analysten, dass der Anteil der Consumer-ICs zwischen 2006 und 2012 kontinuierlich von 21 auf 23,5 % steigen wird.