Baumer Electric: Leckage-Überwachungs-Sensoren

Die neuen Leckage-Überwachungs-Sensoren von Baumer Electric reagieren zuverlässig, wenn ein überwachter Tank plötzlich ein Leck oder eine undichte Stelle beim Übergang in ein Rohr aufweist und der womöglich aggressive Inhalt ausläuft.

Geschraubt oder geklebt auf einer Bodenplatte montiert, reagieren die Sensoren bereits bei einer Flüssigkeitsmenge von typisch 1 ml und ermöglichen so eine frühzeitige Alarmierung. Ihr Funktionsprinzip beruht auf der Ausnutzung des Brechungsindex von Flüssigkeiten. Sie zeigen ein Fail-Safe-Verhalten mit im Normalzustand geschaltetem Ausgang, so dass auch Fehlerquellen wie Kabelbruch oder ein Lösen vom Grund sicher erkennbar sind. Eine Teflon-PFA-Ummantelung macht die Sensoren chemisch beständig.

Halle 9, Stand A32