Azzurri zeigt neue GarretCom-Produkte

Azzurri Technology stellt auf der embedded world 2008 auf Stand 9-130 in Halle 9 erstmalig die CSG14 Converter Switches sowie den neuen DX900 Industrie-Router von GarretCom vor.

CSG14 Converter Switches

CSG14 Extended SX Converter Switches von GarrettCom

Bislang galt für Gigabit Ethernet eine Limitierung der Übertragungsstrecke über Multi-Mode Glasfaserkabel auf nur 550 m. Die CSG14 Extended SX Converter Switches von GarrettCom ermöglichen beim Einsatz an beiden Enden einer Verbindung erstmalig Multi-Mode Gigabit Ethernet Glasfaseranschlüsse für Distanzen von bis zu zwei Kilometer.

Die flexible, für »Edge-of-the-Network« Industrial Ethernet-Anwendungen entwickelte Media Converter-/Switch-Kombination bietet einen 2-Port 10/100/1000 MBit Kupfer-basierenden Switch und einen konfigurierbaren Gigabit Glasfaser-Port mit Unterstützung aller vorhandenen Multi-Mode- oder Single-Mode Gigabit Glasfaser-Anschlussstecker.

Drei verschiedene CSG14-Basisversionen stehen zur Verfügung: eine industriegehärtete Variante für Fabrikhallen und zwei Premium-rated-Versionen für extreme Umweltbedingungen, davon eine mit PoE (Power Over Ethernet) für die Übertragung von Daten und Strom über den selben Draht. Der Anwender kann unter verschiedenen DC- oder AC-Stromversorgungseingängen und Panel- oder Rackmount-Einbau wählen. Optional sind alle Modelle mit Schutzlackierung für die Korrosionsbeständigkeit beim Einsatz in der Öl- und Gas-Industrie und raue Umgebungen, wie in elektrischen Umspannwerken, Bergwerken, in der Transportindustrie und in Produktionsanlagen, erhältlich.

Industrie-Router DX900


DX900: Multifunktions-Industrie-Router von GarretCom

Azzurri Technology stellt außerdem das neue Mitglied der Industrie-Router-Familie »DX900« vor. Der Router kombiniert intelligente Seriell-zu-IP/ Ethernet-Protokolldienste mit integriertem digitalen WAN-Zugriff. Er entspricht den Anforderungen von Netzwerk-Anwendungen in elektrischen Umspannwerken, Transportsystemen, Wasser-/Abwasser-Aufbereitungs- und Pipeline-Anlagen.

Der GarrteCom DX900 vereinigt digitalen WAN-Zugriff, IP Routing, Seriell-IP Terminaldienste, Ethernet Switching und Firewall Funktionen in einem Produkt. Dank seiner vier Ethernet Ports, vier seriellen Schnittstellen und einem WAN-Port können Industriesysteme mit lokalen seriellen und Ethernet-Anschlüssen über eine digitale WAN-Zugriffsverbindung vernetzt werden.

Für Applikationen, bei denen Netzsicherheit / Cyber Security absolut im Vordergrund steht, unterstützt der DX900 die Magnum Secure Network Framework (MSNF) von GarrettCom. Der Router arbeitet bei Betriebstemperaturen von -40 bis +85 °C. Zu seinen Leistungsmerkmalen zählen überdies Modbus Serial und Modbus/TCP Unterstützung, interne Auto-Ranging AC oder DC Power Supplies und integrierte DDS oder T1/E1 Dienste.

Weitere Informationen sind am Azzurri-Stand 9-130 in Halle 9 erhältlich.