Sie sind hier: HomeRubrikenAutomotiveWirtschaft

Personalie: Woebcken leitet Region Nordamerika bei Volkswagen

Volkswagen hat Hinrich J. Woebcken zum 1. April 2016 zum Leiter der Region Nordamerika berufen. Der Konzern bündelt damit die Entwicklungs-, Beschaffungs-, Fertigungs- und Vertriebsaktivitäten in den USA, Mexiko und Kanada.

Volkswagen beruft Woebcken zum 1. April 2016 zum Leiter der Region Nordamerika. Bildquelle: © Volkswagen

Volkswagen beruft Woebcken zum 1. April 2016 zum Leiter der Region Nordamerika.

Woebcken wird zugleich Chairman der Volkswagen [1]Group of America, von Volkswagen Mexiko und Volkswagen Group Canada. Die Funktion des President und CEO der Volkswagen Group of America bleibt unverändert bestehen. Diese nimmt weiterhin Michael Horn wahr. Woebcken war vor seinem Wechsel zu Volkswagen Mitglied des Vorstands und Vorsitzender der Division System für Nutzfahrzeuge bei Knorr Bremse.

Zuvor war Woebcken bei BMW [2]tätig. Dort war er als Bereichsleiter zunächst für den Technischen Einkauf zuständig, später für den Bereich Einkauf Gesamtfahrzeug, Rohstoffmanagement und Indirekter Einkauf. Zuletzt trug er Verantwortung für den Bereich Fahrdynamik aller Produktlinien der BMW Group.