Sie sind hier: HomeRubrikenAutomotiveTools

Mobile Systemlösung für Fahrzeugdiagnose, Service und Erprobung: Softing entwickelt Car Asyst App für Audi

Mit der Car Asyst App hat Softing eine einfach zu bedienende mobile Anwendung für Audi-Werkstätten entwickelt. Die Lösung soll insbesondere die Funktionen der neuen Elektronik-Architektur im Audi Q7 und A4 unterstützen.

Softing hat mit Car Asyst App eine mobile Lösung für die Fahrzeugdiagnose entwickelt. Bildquelle: © Softing
Softing hat mit Car Asyst App eine mobile Lösung für die Fahrzeugdiagnose entwickelt.

Die Car Asyst App von Softing [1]unterstützt eine erste schnelle Vor-Ort-System-Analyse und Diagnose (Schnelltests) bei Werkstätten und Fahrzeug-Service-Betrieben. Die App wurde für die Audi-Entwicklung und dessen Fahrzeug-Service-Betriebe entwickelt. Freie Werkstätten müssen aber ebenfalls mittels einer umfassenden Diagnose für umfangreiche technische Daten in der Lage sein, moderne Fahrzeuge bei der ständigen Zunahme an zahlreichen Fahrzeugmarken und Modelltypen zuverlässig zu reparieren und zu aktualisieren. Als standardisiertes Werkzeug für Service-Techniker unterstützt Car Asyst App die Fahrzeugendkontrolle von geprüften oder reparierten Fahrzeugen. Die App ermöglicht Langzeittests mit Datenprotokollierung zur Identifikation von elektronischen Fehlern, die sonst nur schwer zu erkennen sind. Im Bereich von Entwicklung und Service ist sie nützlich, um bei Testfahrten Routeninformationen in Kombination mit Fahrzeugsteuergerätedaten zu erfassen.  

Steuergerätefunktionen

  • Lesen der Identifikation
  • Fehlerspeicher (Fehlerspeicher abfragen, Liste aller ungeprüfter Fehlerpfade, Liste aller aktiven Fehler, Fehlerspeicher löschen
  • Textuelle Messwerte
  • Grafische Messwerte

Fahrzeugfunktionen

  • Lesen der Fahrzeugidentifikation
  • Lesen Fahrzeug-Fehlerspeicher
  • Löschen Fahrzeug-Fehlerspeicher
  • Fahrzeugbericht

Aufzeichnungen

  • Fahrzeugprotokolle
  • Meßwertekonfigurationen
  • Aufnahmen
  • Diagnose-Traces, Konfiguration-Messungen
  • Triggereinstellungen
  • Mirroring-Einstellungen
  • Messwerte für Steuergeräte auswählen
  • Sensoren wählen
  • Entwicklungstest und Fahrzeugtest (Erprobung/Entwicklung Hersteller)