Sie sind hier: HomeRubrikenAutomotiveBussysteme

Bussysteme: MOST150 im Volvo S90 implementiert

Volvo hat die MOST150-Technologie in seinem neuen S90 implementiert. Der S90 ist damit nach dem XC90 das zweite Volvo-Modell mit einem Infotainment-System, das auf dieser Technik basiert.

Im neuen Volvo S90, der in Detroit vorgestellt wurde, ist MOST150 implementiert. Bildquelle: © Volvo Cars Germany
Im neuen Volvo S90, der in Detroit vorgestellt wurde, ist MOST150 implementiert.

Volvo Cars nutzt mit MOST150 die aktuelle Version von Microchip [1]. Der Standard verfügt über einen Automotive-Ready PHY für Ethernet-Paketdatenübertragung innerhalb von Fahrzeugen entsprechend den IEEE 802.3 Ethernet-Spezifikationen. MOST150 überträgt Video-, Audio-, Paket- und Steuerungsdaten ohne Prozessor-Overhead und bietet applikationsspezifische Schnittstellen, um die Datenkommunikation zu vereinfachen.