Automatische Einstellung auf USB- oder Wechselspannungsspeisung

Microchip stellt mit den Typen MCP73837 und MCP73838 zwei neue Li-Ionen-/Li-Polymer-Laderegler mit dualem Eingang und automatischer USB- oder Wechselspannungswahl in Serienstückzahlen her.

Beide ermöglichen in Übereinstimmung mit der Spezifikation für den USB-Leistungsausgang einen geregelten USB-Ladestrom von 100 mA oder 500 mA, während der höhere Ladestrom bis 1 A aus einem Netzadapter schnellere Ladezyklen zulässt. Sicherheitsvorkehrungen auf dem Chip – wie die thermische Steuerung, Überwachung der Zelltemperatur und Ladezeitsteuerung – sorgen für störungsfreien Betrieb.

Die Laderegler werden im 10-poligen MSOP oder im 3 mm x 3 mm großen DFN-Gehäuse ausgeliefert. Darüber hinaus bietet Microchip dem Entwickler zur Evaluierung das MCP73837/8 Evaluation Board an. Es kann unter www.microchipdirect.com bestellt werden.