»Zwei in einem«-Servomotor-Steckverbinder

ITT Cannon hat die Servomotor-Steckverbinder-Serie CmX als Ersatz für zwei Rundsteckverbinder entwickelt, die dank ihres Designs nur die halbe Länge, das halbe Gewicht und ein Drittel der Höhe im Vergleich zu herkömmlichen Rundsteckverbindern aufweist.

Die CmX-Serie ist für Servomotoren in Anwendungen wie der Fabrikautomation, Materialhandling und Bewegungssteuerungen in industriellen Systemen sowie der Robotik vorgesehen. Die Steckverbinder lassen sich in vier Schritten montieren und verwenden eine Klemmtechnik, die den Platzbedarf für Kabelzugentlastung, Abschirmung und Dichtungen minimiert. Die Serie ist in drei Größen erhältlich, die auf unterschiedlichen Motorflanschgrößen und Leistungsanforderungen aktueller Servomotoren zugeschnitten sind. Die CmX-Typen unterscheiden sich hinsichtlich der Abmessungen des Kabeleinlasses und der Leistungskontakte. Der Kabeleinlass und die Kontakte für die Rückmeldesignale sind hingegen bei allen Typen gleich groß.

Die zur Serie CmX gehörenden Steckverbinder der Baureihe Cm2 sind in Nieder- und Hochspannungsversionen erhältlich. Modifizierte Cm3-Steckverbinder sind in einer Standardversion mit einem Leistungssteckverbinder und zwei Signalkontakten verfügbar, und in einer höher belastbaren »2x power«-Version (mit drei Leistungskontakten und einem Erdkontakt). Die Steckverbinder der Baureihe Cm5 haben 4 Leistungskontakte plus 4, 6 oder 18 Signalkontakte und sind für einen maximalen Strom von 40 A bei 80 °C ausgelegt. Die in der Entwicklung befindliche Baureihe Cm4 wird die bestehende Lücke zwischen den Baureihen Cm3 und Cm5 ausfüllen.

Alle Steckverbinder der CmX-Serie sind nach IP67 vollständig dicht und abgeschirmt. Sie sind in hohem Maße vibrations- und stoßfest. Das Zinkdruck-Gussgehäuse enthält Isolatoren für die Leistungs- und Signalleitungen und einen voreilenden Masse-Leistungskontakt, der mit dem Gehäuse leitend verbunden ist. Dichtungen aus Flour-Gummi und ein temperaturfestes Isolationsmaterial gewährleisten Robustheit und Zuverlässigkeit. Alle Stecker der Serie CmX erfüllen die Sicherheitsanforderung der DIN-EN61984.