Zur Hutschienenmontage

<p>Die Produktlinie zur Messwert- Umwandlung und Prozesskontrolle für die Hutschienenmontage von Data Track wird laufend erweitert.

Die Produktlinie zur Messwert- Umwandlung und Prozesskontrolle für die Hutschienenmontage von Data Track wird laufend erweitert. So ermöglicht ein Modul der Tracker 300-Serie 21-Bitgenaue Messungen (24 Bit intern) mit allen Standardsensoren und den Messgrößen Strom, Spannung und Widerstand bei strikter galvanischer Trennung. Die Module übernehmen die Stromversorgung von Sensoren, deren Linearisierung und auf Wunsch die isolierte lineare Wiederübertragung der Messwerte. Auch die Stützpunkte einer frei gewählten Linearisierung lassen sich im Modul speichern. Der Analogausgang kann zudem als DAC zur Ausgabe von Analogsignalen genutzt werden. Alarmschwellen und digitale Ausgänge ermöglichen Hinweise auf Grenzwert-Überschreitungen oder Sensor-Alterung, Zusatzmodule bieten weitere Relaisoder TTL-Ausgänge für Steuer- und Regelsignale. Optional ist ein PID-Regler integriert, so dass Messwert-Erfassung und Prozesssteuerung autark in einem Modul erfolgen. Die Messdaten werden in Echtzeit über ein Zweidraht-Interface der seriellen RS485-Schnittstelle zur Verfügung gestellt, die bis 1,2 km Leitungslänge eine einfache angereihte Verdrahtung der addressierbaren Module bietet.

CompuMess Elektronik GmbH
Tel. (0 89) 32 15 01 – 0
info@compumess.de
www.compumess.de