Zugriff auf entfernte Maschinen

<p>Digi International präsentiert mit dem <em>ConnectPort WAN</em> einen GPRS/EDGE/UMTS- und HSDPA-Router.

Digi International präsentiert mit dem ConnectPort WAN einen GPRS/EDGE/UMTS- und HSDPA-Router. Er verfügt über vier Ethernet-Ports, eine USB- und zwei serielle Schnittstellen. Durch die mitgelieferte Realport Software können Administratoren transparent auf entfernte serielle Schnittstellen zugreifen. Mit dem Router und einem Mobilfunkdaten-Vertrag haben Anwender Zugriff auf mobile Überwachungskameras, entfernte Maschinen, Anlagen, Sensoren und IP-Kameras. VPN-Technologie ermöglicht die transparente und sichere Einbindung der Geräte in Firmennetze. Die heutigen Mobilfunknetze erlauben Geschwindigkeiten von bis zu 3,6 MBit/s und gegnügen, um IP-Kameras mit vier bis fünf Bildern pro Sekunde in VGA-Qualität anzubinden. Der Router arbeitet bei Temperaturen zwischen –30 und +60 °C.

Digi International GmbH
Tel. (02 31) 97 47 – 4 55
martin.boettner@digi.com
www.digi.com