Z-Wave-Entwicklerforum in Kopenhagen

Auf dem diesjährigen »Unplug«-Fest und Entwicklerforum der Z-Wave Alliance zeigten mehr als 170 Hersteller ihre »Home Control«-Systeme und -Geräte. Mittlerweile sind rund 350 zertifizierte Z-Wave-Produkte am Markt.

Die regelmäßig veranstalteten Foren der Z-Wave Alliance dienen dem neben dem Erfahrungsaustausch dem Test der Geräte auf Interoperabilität der Z-Wave-Schnittstellen. Mittlerweile sind rund 350 Produkte mit der Z-Wave-Funkschnittstelle ausgestattet. Eingesetzt werden diese im »Home Control«-Bereich u.a. genutzt für »Heizung, Klima, Lüftung« (HVAC), zur Optimierung des Energieeinsatzes in Privathäusern, für Sicherheitseinrichtungen, zur Steuerung von elektrischen Verbrauchern sowie für die Beleuchtungsteuerung.

Auf dem Forum in Kopenhagen stellten Firmen wie Danfoss, Kamstrup, Horstmann, Sigenia-Aubi und Simply Media dem Fachpublikum ihre »Home Control«-Neuheiten vor: vom Haushaltszähler bis zum intelligenten Tür- und Fensteröffner.