Yaskawa: Manfred Stern wird COO und President

Yaskawa Electric Europe hat Manfred Stern zum President und COO berufen. Stern übernimmt die Aufgabe des Geschäftsführers wahr und ist zugleich für das operative Geschäft in Europa zuständig.

Damit gehört erstmals seit der Gründung der Europazentrale im Jahr 1980 ein Europäer der Führungsspitze von Yaskawa Electric Europe an. In der neu geschaffenen Funktion berichtet Stern direkt an Chairman und CEO, Yoshikatsu Minami, der ab sofort das Europageschäft von Yaskawa und Motoman verantwortet.

Bisher war Stern in verschiedenen Positionen für den US-amerikanischen Automatisierungs-Hersteller Parker Hannifin tätig. Zuletzt koordinierte er als Group Vice President Innovation & Technology die Entwicklungs- und Innovationsaktivitäten der globalen Niederlassungen der Automation Group.