Wireless-Euphorie in Hannover

Die Automatisierungstechnik entdeckt ihre Liebe zur drahtlosen Kommunikation. Auf welchen Ebenen sich welche Lösungen durchsetzen, wird derzeit heiß diskutiert.

»Drahtloses Ethernet und Industrial Wireless LAN werden sich rasant entwickeln - sobald die Sicherheitsprobleme gelöst sind«, sagte Helmut Gierse, des Vorstands Vorsitzender des ZVEI-Fachbverbandes Automatisierung, auf der Hannover Messe.

Allerdings wird noch einige Zeit vergehen, bis die drahtlosen Techniken in der Realität Anwendung finden. »Wireless befindet sich in dem Stadium seiner Entwicklung, in dem sich die Feldbusse vor zehn Jahren befanden«, ergänzt bestätigte Michael Ziesemer, Vorsitzender des Fachbereichs Messtechnik und Prozessautomatisierung und Mitglied des Vorstandes des ZVEI-Fachverbandes Automation.

Mehr über das Thema erfahren Sie ab Seite 1 der »Markt&Technik«-Ausgabe 18 vom 5. Mai 2006.