Wired meets wireless

In M2M-Anwendungen treffen häufig drahtgebundene (wired) und drahtlose (wireless) Vernetzungskonzepte aufeinander. Zur einfachen Integration beider Welten eignet sich das Kommunikationsmodul ADNP/9200 aus der Familie der DIUNetPCs von SSV Software Systems.

Über ein aufsteckbares Erweiterungsboard (ESL-Board) bietet dieser kompakte 32-Bit-Rechner verschiedene drahtlose Schnittstellen für WLAN, GSM/GPRS, Bluetooth und ZigBee-basiertes Multi-Hop-Mesh-Networking.

Dadurch lassen sich große Reichweiten mit vergleichsweise geringer Sendeleistung überbrücken. Der ADNP/9200 agiert in einem Mesh-Netzwerk wahlweise als Koordinator oder als Router, wobei die ZigBee-Känale 11 bis 26 im 2,4-GHz-Band unterstützt werden.

Auf der drahtgebundenen Seite besitzt der ADNP/9200 zwei vollständig voneinander unabhängige 10/100-Mbps-LAN-Schnittstellen mit getrennten MAC- und PHY-Funktionseinheiten, die sich wahlweise mit Kupferkabel (100Base-TX) oder Lichtwellenleitern (100Base-FX) betreiben lassen. Eine ARM9-CPU übernimmmt die Ansteuerung beider Interfaces. Die Speicherausstattung besteht aus 32 MByte Flash und 64 MByte SDRAM.

Neben den Ethernet-Schnittstellen stehen vier UARTs, drei USB-Schnittstellen (2× Host, 1×Device), ein 16-Bit-Bus-Interface und zahlreiche GPIOs zur Verfügung.