Web-Terminal mit Embedded Linux

<p>Nach der Thin-Client-Version stellt MSC Tuttlingen das Embedded-Panel TC auch als Terminal für web-basierte Bedien-und Visualisierungssysteme vor.

Nach der Thin-Client-Version stellt MSC Tuttlingen das Embedded-Panel TC auch als Terminal für web-basierte Bedien-und Visualisierungssysteme vor. Grundlage des lüfterlosen Panels ist eine Embedded-Plattform mit 400 MHz CPU. Das Gerät kann über die integrierte Ethernet-Schnittstelle oder optional über WLAN an jeden Web-Server angebunden werden, zum Beispiel als Terminal für die Codesys-Web-Visualisierung. Die Panels im Aluminiumgehäuse gibt es als Einbau- und als rundum IP65-geschützte Standalone-Varianten. Als Betriebssystem ist ein boot- und ladezeitoptimiertes Embedded-Linux installiert. System- und Verbindungskonfiguration werden über grafische Menüs eingestellt. Mozilla Firefox und die Sun Java Virtual Machine ermöglichen auch performante Darstellungen komplexer Visualisierungsprojekte auf Java-Basis.

MSC Tuttlingen GmbH

Tel.(0 74 61) 9 25 – 2 76
tuttlingen@msc.de
www.msc-tuttlingen.de