Wahlweise 15- oder 19-Zoll-TFT

<p>Mit dem A15-Flat und A19- Flat hat tci zwei Panel-PCs mit einer Einbautiefe von nur 52 mm im Portfolio.

Mit dem A15-Flat und A19- Flat hat tci zwei Panel-PCs mit einer Einbautiefe von nur 52 mm im Portfolio. Ausgestattet sind die Panel-PCs mit einem RoHS-konformen 15- Zoll-TFT oder 19-Zoll-TFT mit entspiegelter Schutzscheibe. Optional gibt es beide Varianten mit Touch oder mit integrierter Tastatur und Touchpad. Die digitale Ansteuerung der TFTs ermöglicht eine laut Hersteller sichere und effektive Datenübertragung. Beide Panel- PCs sind einbaukompatibel zu den Geräten der „A15“- und „A19“-Serie von tci. Die Panel- PCs sind wahlweise mit HDD oder Flashdisk für Embedded- Anwendungen ausgestattet. Standardmäßig besitzen sie eine 500-MHz-CPU und sind lüfterlos. Auf diese Weise wird in staubbelasteten Umgebungen der Luftaustausch vermieden. Eine Aufrüstung bis zu 1 GHz Pentium M oder 1,5 GHz Celeron M ist möglich. Neben zwei externen USB-Schnittstellen verfügt die Serie über Ethernet 10/100 und RS232 extern sowie diverse interne RS-Schnittstellen. Für Einsatzzwecke mit hohen hygienischen Anforderungen wie in der Medizin-, Chemieund Lebensmitteltechnik gibt es die Rechner auch in Edelstahl- Ausführung.

tci Gesellschaft für technische Informatik mbH
Tel. (06 41) 9 62 84 – 0
vertrieb@tci.de
www.tci.de