B&R Von OPC UA bis zur Cloud

Peter Gucher nennt noch keine konkreten Zahlen zum laufenden Geschäftsjahr. Ähnliches Wachstum wie in den vergangenen Jahren vorausgesetzt, dürfte der Jahresumsatz von B&R für 2016 bei rund 660 Mio. Euro liegen.
Peter Gucher nennt noch keine konkreten Zahlen zum laufenden Geschäftsjahr. Ähnliches Wachstum wie in den vergangenen Jahren vorausgesetzt, dürfte der Jahresumsatz von B&R für 2016 bei rund 660 Mio. Euro liegen.

Der Automatisierungsspezialist B&R will weiterhin zweistellig wachsen. Peter Gucher, General Manager, erläuterte im Vorfeld der SPS ICP Drives die Marschroute des Unternehmens und gab einen Ausblick auf die zu erwartenden Highlights zur Messe.

Wir werden auch 2016 stark wachsen“, sagt Peter Gucher auf der Jahres-Pressekonferenz von B&R im Vorfeld der SPS IPC Drives. Der Maschinenbau verzeichnet nach den neuesten Zahlen des VDMA im ersten Halbjahr 2016 ein Umsatzwachstum von 2 % gegenüber dem Vorjahr. „Diesen Wert haben wir deutlich übertroffen und in den letzten Monaten sogar noch stark zugelegt“, so Gucher. In den vergangenen drei Jahren legte B&R immer zwischen 10 und 14 % an Umsatz zu. Wie B&R das laufende Jahr 2016 genau abschließen wird, will Gucher erst rückwirkend auf der Hannover Messe präsentieren. Der General Manager verrät nur so viel: „Es wird wieder im Rahmen der letzten Jahre liegen.“