VDMA Elektrische Automation hat neuen Vorsitzenden

Die Mitgliederversammlung des VDMA Elektrische Automation hat Ulrich Balbach, Leiter des Geschäftsbereichs Optosensorik bei Leuze Electronic, einstimmig zum Vorsitzenden des Fachverbands gewählt.

Balbach tritt die Nachfolge von Sven Hohorst, Geschäftsführer von Wago Kontakttechnik, an, der laut Geschäftsordnung nicht erneut gewählt werden konnte. Als Stellvertreter fungieren Volker Bibelhausen, Mitglied der Geschäftsführung von Phoenix Contact, und Herbert Wegmann, Leiter Industrial Communication und Factory Sensors bei Siemens. Beide gehören erstmals dem Vorstand an.

Darüber hinaus umfasst der neu gewählte Vorstand des Fachverbands Dr. Peter Adolphs, Geschäftsführer von Pepperl+Fuchs, Prof. Josef Binder, Leiter Product Center Electronic Systems bei Festo, Dr. Peter Cordes, Vorstand von Eckelmann, Jürgen Schäfer, Vertriebsleiter Europa von Wago Kontakttechnik, Eckhard Sommer, Prokurist von ifm Electronic sowie Dr. Ulrich Strunz, Prokurist und Leiter Automation von Baumüller.

Die Amtszeit des neuen Vorstands dauert bis 2012.