VDMA: Deutscher Maschinenbau auf Wachstumskurs

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im Juni 2006 nach Angaben des VDMA um real drei Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres.

Das Inlandsgeschäft stieg um 13 Prozent, die Auslandsnachfrage sank im Vergleich zum Vorjahresniveau um ein Prozent. In dem von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich April bis Juni 2006 ergibt sich insgesamt ein Zuwachs von 13 Prozent im Vorjahresvergleich, bei den Inlandsaufträgen ein Plus von 19 Prozent und bei den Auslandsaufträgen ein Zuwachs von zehn Prozent.
Erfreulich fällt auch die Halbjahres-Bilanz aus: Von Januar bis Juni 2006 stieg der Auftragseingang insgesamt um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, bei den Inlandsaufträgen beträgt das Plus 19 Prozent und bei den Auslandsaufträgen 13 Prozent.