VDE-Karriereführer: Beruflich durchstarten!

Einen Blick in die Arbeitswelt der Elektro- und Informationstechnik bietet der Ratgeber »Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik« - Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und die richtigen Ansprechpartner inklusive!

Der VDE-Ratgeber »Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik 2009/2010« erscheint nunmehr in der 17. Auflage. Das Buch hat sich als Standardwerk in der Elektro- und Informationstechnik durchgesetzt: Es bietet ausschließlich Informationen und Tipps zum Arbeitsmarkt für Ingenieure dieses Berufzweiges.

Der VDE bietet mit diesem Werk einen praxisnahen Service für alle, die in diesem Themenbereich studieren, tätig sind oder es werden wollen. Der Ratgeber dient als Orientierungshilfe bei der Wahl der Studienfächer und -schwerpunkte und gibt einen Überblick über das Aufgabengebiet eines Ingenieurs in den verschiedenen Branchen. Dabei listet »Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik« die Tätigkeitsfelder des Ingenieurs nicht einfach auf, sondern führt Beispiele aus der Praxis an.

Für Absolventen und Ingenieure, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind, gibt der VDE-Ratgeber Tipps für die Bewerbung. Er beantwortet Fragen wie »Wie analysiere ich meinen Arbeitgeber-Markt?«, »Wie nehme ich Kontakt mit meiner Wunschfirma auf?« oder »Wie präsentiere ich mich richtig?«. Ergänzend dazu findet der Leser ein Firmenverzeichnis mit deren Tätigkeitsgebieten, deren Bedarf an Ingenieuren und Ansprechpartner.

»Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik« bietet Orientierungshilfe, neue Denkansätze und Perspektiven, an die der eine oder andere vielleicht gar nicht gedacht hätte.

Der VDE-Ratgeber von Professor Jürgen Grüneberg und Dr. Ingo-G. Wenke kann beim VDE kostenlos über Internet oder telefonisch angefordert werden.


Arbeitsmarkt Elektrotechnik Informationstechnik 2009/2010; Grüneberg, Jürgen; Wenke, Ingo-G.
VDE Verlag GmbH; 17. Auflage; 286 Seiten; kostenlos

ISBN-13: 9-783-8007-3170-1