Vacon und Veolia unterzeichnen weltweites Lieferabkommen

Vacon hat ein weltweit gültiges Lieferabkommen mit dem französischen Wasseraufbereitungs-Spezialisten Veolia Water Solutions & Technologies (VWS) unterzeichnet. Dadurch hat sich VWS für Vacon als bevorzugten Frequenzumrichter-Lieferanten entschieden.

»Die weltweit steigende Nachfrage nach sauberem Wasser macht die Wasseraufbereitung zu einem der Hauptgeschäftsfelder der Zukunft. Veolia verfügt über 70 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet, komplette Wasseraufbereitungs-Lösungen für Gemeinden und die Industrie in über 50 Länder zu liefern. Mit der Kooperation mit Veolia können wir die globale Präsenz unserer, speziell auf diese Bedürfnisse ausgelegten Applikationen, deutlich steigern«, sagte Heikki Hiltunen, Executive Vice President von Vacon.

Mit Hilfe der stufenlosen Geschwindigkeitsregelung für Pumpen und Mischer von Vacon kann die Qualität als auch die Effizienz in allen Bereichen der Wasseraufbereitung und -verteilung verbessert werden. Außerdem kann durch den Frequenzumrichtereinsatz der Energieverbrauch gesenkt werden.