Unterstützt Windows Vista

<p>Mit dem „Service Pack 1“ für <em>Autodesk Inventor 2008</em> ermöglicht Autodesk Anwendern nun die volle Unterstützung für das Microsoft Betriebssystem Windows Vista sowie für alle 64-bit-Windows-Systeme.

Mit dem „Service Pack 1“ für Autodesk Inventor 2008 ermöglicht Autodesk Anwendern nun die volle Unterstützung für das Microsoft Betriebssystem Windows Vista sowie für alle 64-bit-Windows-Systeme. Das Service Pack ist kostenlos erhältlich und kann von der Autodesk-US-Website herunter geladen werden. Laut Anbieter verspricht es bessere Performance bei der Anwendung mit Windows Vista aufgrund des nativen Supports der Microsoft Direct3D-Grafiktechnik. Unterstützt werden Windows Vista Enterprise, Windows Vista Business, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Premium sowie Windows Vista Ultimate.

Darüber hinaus unterstützt das Tool mit dem neuen Service Pack die beiden Grafikschnittstellen Direct3D 9 und OpenGL. Anwender mit einer High-End-Grafikkarte für OpenGL können weiterhin die Vorteile von Windows Vista nutzen, wenn sie den entsprechenden Direct3D-Treiber installiert haben.

Autodesk GmbH
Tel. (01 80) 5 22 59 59
infoline@autodesk.com
www.autodesk.com