Unterstützt alle Gebertypen

<p>Das auf Anwendungen in der Halbleiter- und Medizintechnik optimierte Motion-Control-System NYCe 4000 von Rexroth unterstützt bis dato zahlreiche Motoren für den Spezialmaschinenbau, darunter lineare und rotative Servo- und Schrittmotoren sowie die sehr präzisen Piezomotoren.

Das auf Anwendungen in der Halbleiter- und Medizintechnik optimierte Motion-Control-System NYCe 4000 von Rexroth unterstützt bis dato zahlreiche Motoren für den Spezialmaschinenbau, darunter lineare und rotative Servo- und Schrittmotoren sowie die sehr präzisen Piezomotoren. Die Version 2.0 der entsprechenden Software bietet jetzt zusätzlich die Möglichkeit, das ursprüngliche SinCos-Steuerungssignal von hochpräzisen Positionsmesssystemen und den Protokollen EnDat 2.1, 2.2 und Hiperface sowie auch die Signale von Encodern Minas-A4-Motoren von Panasonic zu verarbeiten. Damit ist zum einen eine vielseitigere Steuerung möglich, zum anderen lassen sich die Kosten für einen Interpolator und die zugehörigen Kabel einsparen.

Bosch Rexroth AG
Tel. (0 93 52) 40 – 45 52
susanne.herzlieb@boschrexroth.de
www.boschrexroth.com/brc