TTTech: Switch-Familie für Echtzeit-Ethernet

TTTech bringt drei TTEthernet Switches für harte Echtzeit-Datenkommunikation auf den Markt: zwei Development Switches mit 100-MBit/s-Ports oder 1-GBit/s-Ports und einen Monitoring Switch zur Überwachung des Datenflusses.

TTTech stellt eine Switch-Familie vor, mit der TTEthernet-Systeme definiert und entwickelt werden können.

Der TTE Development Switch 100 MBit/s verwendet den Altera Cyclon III FPGA und bietet acht Ports mit je 100 MBit/s. Mit der Software TTE Load können die Konfigurationsdaten des Switches über das Netzwerk im Gerät gespeichert werden.

Der mit einem Altera Stratix II GX FPGA ausgestattete TTE Development Switch 1 GBit/s hat vier Ports mit je 1 GBit/s Bandbreite. Die Steckplätze sind für SFP-Module ausgelegt, die wahlweise Kupferkabel oder Lichtwellenleiter als Übertragungsmedium nutzen.

Der TTE Monitoring Switch hat die gleichen Funktionen wie der TTE Development Switch 1 GBit/s. Allerdings ist er mit weiteren vier 1-GBit/s-Ports ausgestattet, mit denen er das TTEthernet-Netzwerk überwachen kann. So können Probleme beim Datentransport im TTEthernet-Netzwerk lokalisiert werden.