Transparenz optimiert

<p>ProAlpha, Anbieter der gleichnamigen modularen ERP-Lösung, hat mit goLive! 3.0 eine komplett überarbeitete Version seines Einführungswerkzeug vorgestellt.

ProAlpha, Anbieter der gleichnamigen modularen ERP-Lösung, hat mit goLive! 3.0 eine komplett überarbeitete Version seines Einführungswerkzeug vorgestellt. Der jetzt mögliche Einsatz in einem breiten Spektrum unterschiedlicher Projekte wird durch eine modifizierte Projektstruktur- und Projektablaufplanung erreicht. So lässt sich die Projektplanung und -durchführung optimal auf die individuellen Anwenderbedürfnisse anpassen. Kosten und Termine werden mit der neu entwickelten Komponente zum Budgetmanagement und mit meilenstein-orientierten Gantt-Diagrammen stets im Auge behalten. Über das so genannte "Kontextmenü" lassen sich beliebige Informationen wie kundenspezifische Hilfen, Verfahrensanweisungen oder Geschäftsprozessbeschreibungen durch Drag&Drop einfach mit jedem ProAlpha-Objekt verbinden. Die Art der Information oder das Format spielen dabei keine Rolle. Beispielsweise lassen sich Verfahrensanweisungen zur Auftragserfassung aus dem QM-Handbuch - ganz gleich ob als PDF-, Worddatei oder Prozessgantt - mit der Bildschirmmaske der Auftragserfassung verlinken.  

ProAlpha Software AG
Tel. (0 63 74) 8 00 - 0
info@proalpha.de
www.proalpha.de