Transparenz in Sachen Qualität

<p>Mit dem Release 2008 seiner Software <em>BabtecCAQ </em>erweitert der Anbieter Babtec den Leistungsumfang seines Qualitätsmanagement- Systems.

Mit dem Release 2008 seiner Software BabtecCAQ erweitert der Anbieter Babtec den Leistungsumfang seines Qualitätsmanagement- Systems. Mit dem Modul Q.Analyzer können Anwender unternehmensspezifische Auswertungen und Reports über alle gespeicherten Daten selbst erstellen. Als Basis stehen Modelle und Berichtsvorlagen zur Verfügung. Über Internet kann jeder berechtigte Mitarbeiter Berichte, Trends und Analysen abrufen oder sich automatisch per E-Mail zustellen lassen. Alle Reports und Auswertungen sind zudem jederzeit in Intranet- Portalen publizierfähig. Weiterhin wurde die Normkonformität des CAQ-Systems ausgebaut. Für alle zu planenden Qualitätsprüfungen stehen aktuelle Tabellen mit Allgemein- Toleranzen (DIN ISO 2768, DIN 7168, DIN 16901, DIN 6930, DIN 1688) für eine automatische Definition der Sollgrenzen zur Verfügung. Ebenfalls unterstützt wird die Norm DIN ISO 21747 für die Ermittlung der Prozessleistungs- und Prozessfähigkeitskenngrößen im Bereich statistischer Prozesskontrolle (SPC).

Babtec Informationssysteme GmbH
Tel. (02 02) 49 60 – 0
www.babtec.de