Stemmer wächst zweistellig

Die Stemmer Imaging GmbH hat ihr am 30. Juni 2006 beendetes Geschäftsjahr 2005/06 mit einem zweistelligen Plus abgeschlossen: Der erzielte Umsatz von 23,2 Mio. Euro lag 11,7 % über dem des Vorjahres.

Auch das Ergebnis der gesamten Stemmer Imaging Group kann sich sehen lassen: Die aus den Firmen Stemmer Imgaging (Deutschland), Firstsight Vision (Großbritannien), Imasys (Frankreich) und Stemmer Imaging Schweiz bestehende Gruppe erwirtschaftete einen konsolidierten Gesamtumsatz von  mehr als 36 Mio. Euro und wuchs damit ebenfalls zweistellig. Vor allem die Schweizer Tochter hat sich positiv entwickelt und im zweiten Geschäftsjahr seit ihrer Gründung einen Umsatz von über 1,8 Mio. Schweizer Franken erzielt; dies entspricht einem Plus von 60 %.