SPS/IPC/Drives 2007 – Ein voller Erfolg für die Automatisierung

Die wichtigste Messe in der Automatisierungsbranche, die SPS/IPC/Drives, verzeichnete in diesem Jahr mit über 45.900 Besuchern, rund 2000 mehr als im Vorjahr, erneut einen großen Erfolg. Nach drei Messetagen ging die Veranstaltung gestern um 17 Uhr zu Ende.

Die 1321 Aussteller, rund 30 mehr als noch im Vorjahr, zogen ein überaus positives Resümee. Die zehn Messehallen mit einer Ausstellungsfläche von 87.900 Quadratmetern waren gut besucht. Genauso gefragt waren auch Produkte und Leistungen aus den einzelnen Teilgebieten der Automation, die in den nach Themen strukturierten Hallen ausgestellt wurden.

Die Aussteller präsentierten den Fachbesuchern Antworten auf konkrete Fragen aus der gesamten elektrischen Automatisierung. Qualität und Anzahl der Kontakte wurden von den Ausstellern als herausragend bewertet. Intensive Gespräche auf den Messeständen zeichnen die SPS/IPC/DRIVES als Arbeitsmesse für die Industrie aus.