Sigmatek im "Land des Lächelns"

Sigmatek, österreichischer Hersteller von Automatisierungssystemen für den Maschinen- und Anlagenbau, hat ein eigenes Vertriebs- und Service-Office in Ningbo eröffnet, um seine Kunden in China noch umfassender und direkter betreuen zu können.

Bereits seit 2002 ist der Salzburger Automatisierungsanbieter auf dem chinesischen Markt mit seinem Vertriebspartner Shanghai Dimension Automatic Control System Solution Co., Ltd. vertreten. Da die chinesische Automatisierungsbranche boome und um der steigenden Nachfrage im lokalen chinesischen Markt gerecht zu werden, hat Sigmatek nun ein eigenes Büro im "Land des Lächelns" eingerichtet und will damit chinesische und internationale Maschinen- und Anlagenbauer direkte betreuten. Die Leitung des Office übernimmt Ryan Gu. Der 29jährige verfügt über eine langjährige und einschlägige Erfahrung im Automatisierungsbereich. Die Produktion der Automatisierungssysteme erfolgt weiterhin zu 100 Prozent im Stammwerk in Lamprechtshausen bei Salzburg.