Sicher funken in Zone 0

<p>Mit der XD-Serie der Firma Welotec lassen sich flexible Sicherheits-Fernsteuerungen in Ex-Zonen aufbauen.

Mit der XD-Serie der Firma Welotec lassen sich flexible Sicherheits-Fernsteuerungen in Ex-Zonen aufbauen. Die Empfänger gibt es mit bis zu 18 Funktionsrelais plus Hupen-Relais und zwei Sicherheitsrelais. Bis zu 10 Bedienelemente plus Start/Hupen-Taste und Not-Halt-Schlagtaster beinhalten die Handsender. Die einzelnen Bedienelemente (ein-/ zweistufige Taster,Wahlschalter oder Wahltaster) sind dabei individuell konfigurierbar. Daneben lassen sich Betriebsfrequenz und Dauer der Totmann-Verzögerung den Applikationsbedingungen per Software anpassen. Die druckfest gekapselten Empfänger sind für die Ex-Zonen 1/21 sowie 2/22 zugelassen, die eigensicheren Handsender darüber hinaus für die Zone 0/20. Die Ex-sicheren Geräte sind kompatibel zu den Standard-Fernsteuerungen der Serien UD und UR und können beliebig kombiniert werden. Mit Hilfe eines elektronischen Schlüssels lässt sich der Benutzerkreis einschränken. In der Betriebsart „Permanent-Funkverbindung“ können auch Not-Halt-Funktionen der Kat. 3 nach EN 954-1 realisiert werden.

Welotec GmbH
Tel. (0 25 54) 91 30 00
info@welotec.de
www.welotec.de