Sensirion eröffnet Niederlassung in Tokio

Sensirion hat eine neue Vertriebsniederlassung in Tokio eröffnet, mit der der Sensorik-Spezialist seine Kunden im japanischen Markt besser betreuen kann. Die gegründete Sensorion Japan Co. Ltd. erweitert das Distributionsnetz um eine dritte Niederlassung.

Sensirion Japan organisiert vor Ort den landesweiten Vertrieb der Sensorprodukte und -systeme. Mit Keiichi Hasegawa hat die Niederlassung einen erfahrenen Verkaufsdirektor als Geschäftsführer erhalten, der in der Vergangenheit bereits verschiedene Niederlassungen namhafter Auslands-Gesellschaften in Japan geleitet hat.

Mit der Eröffnung will der schweizer Sensorik-Hersteller dem großen Potenzial des japanischen Marktes Rechnung tragen, der zahlreiche High-Tech-Unternehmen mit Bedarf an Sensorlösungen beherbergt. Die neue Niederlassung soll vor allem den Markteinstieg in den japanischen Automobilmarkt erleichtern.

Aktuelles Vertriebsnetzwerk von Sensirion

Nach der Eröffnung von Sensirion Korea Co. Ltd. im Jahr 2007 und der 2006 gegründeten Niederlassung in den USA ist Sensirion Japan die dritte Niederlassung weltweit. Zusammen mit acht unabhängigen Repräsentanten und dem Stammsitz in der Schweiz bilden sie das globale Netzwerk von Sensirion.