Schneider Electric: APC-Übernahme abgeschlossen

Schneider Electric hat den Abschluss der Übernahme der American Power Conversion Corporation (APC) bekanntgegeben.

Durch den Zusammenschluss von APC und der Schneider-Tochter MGE UPS Systems entsteht gemäß Aussagen von Schneider Electric ein Weltmarktführer auf den Gebieten USV-Systeme und Kühllösungen mit einem breiten Angebot an Produkten, Lösungen und Services. Gemäß der Fusionsvereinbarung wird jede APC-Stammaktie zu einem Preis von 31 US-Dollar in bar übernommen. Das Gesamtvolumen der Barauszahlung an die APC-Aktienbesitzer beträgt rund 6,1 Mrd. US-Dollar im Austausch aller ausstehenden APC-Aktien. Der Handel mit APC-Stammaktien am Nasdaq Global Select Market wurde mit dem Ende der Handelszeit am Mittwoch, 14. Februar 2007, eingestellt.