Rohwedder kauft Geschäftsbereich der finnischen Elektrobit

Der Automatisierungsanbieter Rohwedder hat den Geschäftsbereich Produktionslösungen der finnischen Elektrobit Corporation erworben.

Der Kaufpreis betrage 29 Mio. Euro, teilte die Rohwedder AG am Freitag mit. Hinzu komme ein vom wirtschaftlichen Erfolg der Sparte in den Jahren 2007 und 2008 abhängiger Kaufpreisanteil. Der Geschäftsbereich der Elektrobit Corporation mit Hauptsitz in Oulunsalo produziert Test- und Automatisierungstechnik, insbesondere für Hersteller von Telekommunikationsgeräten sowie für die Auto-, Pharma- und Verbrauchsgüterindustrie.
Durch die Übernahme will Rohwedder zum Marktführer im Bereich Elektronische Produktionslösungen werden. Die übernommene Sparte setzte im vergangenen Jahr 61 Mio. Euro um. Die Zahl der Beschäftigten wurde mit 392 angegeben, davon 112 in Finnland und 280 an den übrigen Standorten weltweit. (dpa)