Robust und vandalengeschützt

<p>Ergänzend zur bestehenden Metalltaster-Reihe „MSM“ von Schurter gibt es nun die Schalter MSM LA.

Ergänzend zur bestehenden Metalltaster-Reihe „MSM“ von Schurter gibt es nun die Schalter MSM LA. Der Schaltzustand (Ein/Aus) ist durch die gerastete Stellung des Betätigers zu erkennen: Im ausgeschalteten Zustand ist die Betätigerposition vorstehend und im geschalteten Zustand vertieft zum Gehäuse. Dadurch wird eine bedienerfreundliche Betätigung sichergestellt und gleichzeitiges unbeabsichtigtes Schalten wie zum Beispiel durch das Anlehnen von Gegenständen verhindert. Der Schalter ist mit zwei galvanisch getrennten Kontakten ausgeführt und somit für ein- und zweipolige Schalterlösungen verwendbar. Der Einsatz des Schalters ist bei einer Betriebsspannung von 30 V(DC) bis zu 250 V(AC) bei einem maximalen Schaltstrom von 12 A möglich. Den Schalter in Schutzklasse IP67 gibt es für die Einbaudurchmesser 19 und 22 mm; er eignet sich für den Einsatz in einem Temperaturbereich von –25 bis + 85 °C. Das Design des Schalters wurde von der bestehenden Produktlinie übernommen; zusätzlich gibt es eine ringbeleuchtete Variante, bei der durch Ansteuern der Beleuchtung die Anzeige des Schaltzustands möglich ist oder die Beleuchtung für Nachtdesign aktiviert wird.

Schurter GmbH
Tel. (0 76 42) 6 82 – 0
info@schurter.de
www.schurter.com