Ressourcen im Griff

GFOS hat das Projektplanungsmodul X/Time-Pro erweitert.

Insbesondere die vollständige Integration der Projektplanung in die Projekt- Zeiterfassung und die Personaleinsatz-Planung bietet aus Sicht des Herstellers zahlreiche Einsparpotenziale. So lassen sich Projekte zum einen aus Projektsicht planen, wobei die ermittelten Bedarfe als Sollgrößen an die Personaleinsatz- Planung weitergegeben werden können. Zum anderen bleibt das Personal zentrale Planungs-Ist-Größe der Personaleinsatz-Planung. Auf diese Weise lässt sich unmittelbar erkennen, ob die im Projekt benötigten Mitarbeiter überhaupt zur Verfügung stehen. Zugleich werden Meilenstein- Verletzungen sowie etwaige Überschreitungen von Endterminen schnell deutlich.