Renesas wird Mitglied der ETG

Renesas ist ab heute Mitglied der EtherCAT Technology Group (ETG), dem technischen Forum zur Förderung des EtherCAT-Netzwerkstandards.

Mit dem Beitritt entwickelt Renesas Technology ab sofort am Ethernet-Echtzeitstandard mit, nimmt an Arbeitsgruppen teil und gestaltet gemeinsam mit anderen Mitgliedern künftige Erweiterungen der Spezifikation von EtherCAT-Technologien.

Die ETG wirbt für den Einsatz des EtherCAT-Standards und treibt die Spezifikations-Entwicklung voran. EtherCAT, ursprünglich von Beckhoff entwickelt, ist ein Ethernet basierter Feldbus-Standard speziell für industrielle Echtzeitsteuerungs- und Automatisierungs-Anwendungen.

»Durch die Mitwirkung in der EtherCAT Technology Group stärkt Renesas die Stellung dieses Standards als Ethernet-Lösung für Motion Control und andere Anwendungen«, erklärt Martin Rostan, Executive Director der ETG.

Mit dem Feldbus-Standard lassen sich die Einschränkungen bei der Prozess-Zykluszeit von Ethernet überwinden, indem die Daten-Frames direkt verarbeitet werden, anstatt sie bei jedem Verbindungsaufbau zu interpretieren, zu kopieren und zu verarbeiten.