Regelungstechnik: Kompetenz gebündelt

Unter dem Markendach »West Control Solutions« haben sich die zur amerikanischen Danaher Corporation gehörenden Regelungstechnik-Hersteller PMA, West, CAL und Partlow zusammengeschlossen.

Mit dem Zusammenschluss unter einer gemeinsamen Marke »West Coast Control« wollen die in der Regelungstechnik tätigen Unternehmen PMA, West, CAL und Partlow von den Synergien profitieren, die sich aus der Bündelung der Kompetenzen in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen ergeben.

Trotz des strategischen Zusammenschlusses bleiben die etablierten Produktmarken in ihren Kernkompetenzen weiter erhalten: PMA ist die Marke für anspruchsvolle Anwendungen mit vielfältigen Funktionen, WEST bündelt die leistungsfähigeren Standardregler in seinem Produktprogramm, CAL bietet eine Reglerfamilie für einfache und wirtschaftliche Anwendungen und Parlow entwickelt und vertreibt Geräte zur Messdatenerfassung. Durch den gemeinsamen Auftritt steht das gesamte Produktportfolio der vier Unternehmen jetzt weltweit zur Verfügung.