Programmieren nicht erforderlich

<p>Mit <em>Lasal Motion</em>, einem Teilpaket der Automatisierungssoftware Lasal von Sigmatek, lassen sich nach Herstellerangaben komplexeste Aufgaben der Achsteuerung und Regelung mit höchster Präzision und Dynamik komfortabel lösen.

Mit Lasal Motion, einem Teilpaket der Automatisierungssoftware Lasal von Sigmatek, lassen sich nach Herstellerangaben komplexeste Aufgaben der Achsteuerung und Regelung mit höchster Präzision und Dynamik komfortabel lösen. Zum Beispiel sind Reglerparametrierung und Oszilloskop-Darstellung in einem Bild möglich. In der mitgelieferten Bibliothek gibt es eine Auswahl an Motion-Funktionen wie Absolut-, Relativ-, Endlos-Positionierung, CNC-Funktionen sowie koordinierte Bewegungen wie Linear-Interpolation mit bis zu sechs Achsen, Zirkular-Interpolation, Kurvenscheiben, Getriebefunktionen, fliegende Sägen, elektrische Wellen und Bahnbewegungen. Darüber hinaus sind eine Vielzahl an Referenzier-Arten, die Arbeitsraumüberwachung und auch NC-Anwendungen abseits herkömmlicher Standardfunktionen verfügbar. Achsbewegungen lassen sich somit ohne großen Programmieraufwand einfach per Eingabe von Daten beziehungsweise Befehlen durchführen. Bestehende Motion-Control-Bausteine können zudem mit wenig Aufwand anwenderspezifischen Anforderungen anpasst werden. Die Dias-Drives der Serie 300 von Sigmatek sind in der Software vollständig integriert. Somit ist es möglich, mit nur einem Tool sowohl die Steuerung zu programmieren, das Antriebssystem zu parametrieren und umfassende Diagnosen auszuführen. Für alle Motoren des Anbieters finden sich vorgefertigte Parameterdateien. Daneben sind aber auch Antriebssysteme zahlreicher anderer Hersteller mit der Software einsetzbar.

Sigmatek GmbH
Tel. (0 63 41) 94 21 – 0
info@sigmatek.de
www.sigmatek.de