PNO-Vorstandsvorsitzender Küster verstorben

Edgar Küster, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Profibus-Nutzerorganisation (PNO) und Chairman von Profibus&Profinet-International (PI) ist im Alter von 59 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.

Seit seiner Amtsübernahme im Jahre 1995 hat Edgar Küster mit seiner Schaffenskraft und Integrationsfähigkeit wesentlich dazu beigetragen, die PNO als industriellen Fachverband sowie die weltweit operierende Dachorganisation PI in ihre heutige Position zu bringen.

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen in den Jahren 1999, 2002 und 2005 wurde er in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt. In dieser Zeit stieg die Zahl der Mitglieder der PNO in Deutschland von 130 auf heute mehr als 270. Besonders die Zunahme der Mitgliederzahlen der internationalen Dachorganisation PI von 250 auf über 1400 ist hervorzuheben.

Während seiner Amtszeit wurde die Profibus-Technologie für den Einsatz in der Prozess-Automatisierung, im Antriebsbereich sowie in der sicherheitsgerichteten Automatisierung weiter entwickelt und in den Branchen in zahlreichen Anwendungen etabliert. Im Jahr 2000 hat Edgar Küster die Entwicklung von Profinet mitinitiiert und bis heute beharrlich vorangetrieben.