Platz sparende IPCs mit optimierter Wärmeabfuhr

Eltec bietet maßgeschneiderte IPC-Lösungen mit innovativen Gehäusekonzepten sowie einer kompakten und robusten Bauform. Besonderen Wert legt Eltec dabei auf eine optimale Wärmeabfuhr.

Durch Auswahl der Einsteckkarten, Stromversorgungen und Lüfter werden die Limitierungen von Standard-PCs überwunden und flache Aufbauten durchführbar. Die IPCs von Eltec sind in Server-Gehäusen mit zwei HE, für die 19-Zoll-Montage mit integrierten Halterungen, sowie im Mini-ITX-Gehäuse oder mit nur 50 mm Höhe, die in LCD-Panels zum Einsatz kommen, verfügbar.

Die Platzierung der Ansaug-Öffnungen kann der Kunde je nach Bedarf individuell gestalten. Dadurch sind Gehäuse für bis zu 50 °C Ansaug-Temperatur möglich. Als spezielle Einbauten realisiert Eltec von außen wechselbare Netzteile und Laufwerk-Einschübe. Darüber hinaus ist die Integration der Stromversorgung für externe Peripherie in das PC-Gehäuse und eine optische Entkopplung der Prozess-I/O möglich.

Das Gebäude-Material von Eltec umfasst Edelstahl, verzinktes Stahlblech, lackierte Gehäuse und Galvalume. Kundenspezifische Projektentwicklungen sind ab ca. 200 Einheiten auf Anfrage machbar.