Partfolio aufgestockt

<p>Wago erweitert das Profisafe- Spektrum für das I/O-System durch parametrierbare Komponenten: eine 4-Kanal Eingangsklemme (24 V) und eine 4/4- Kanal-Ein/Ausgangsklemme (24 V/2 A).

Wago erweitert das Profisafe- Spektrum für das I/O-System durch parametrierbare Komponenten: eine 4-Kanal Eingangsklemme (24 V) und eine 4/4- Kanal-Ein/Ausgangsklemme (24 V/2 A). Sie genügen den Anforderungen bis Kategorie 4, SIL3, Performance Level e. Die Klemmen sind mittels der Software I/O-Check parametrierbar: So lassen sich beispielsweise Diskrepanz- und Filterzeiten sowie Testpulslängen für diverse Sensoren und Aktoren anpassen. Durch separate Verdrahtungsebenen können die Klemmen ohne Eingriff in die Verdrahtung gewechselt werden. Safety- und Standardklemmen sind in einem Knoten beliebig kombinierbar.  

Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Tel. (05 71) 8 87 - 0
info@wago.com
www.wago.com